Crowns Engine Houses, Botallack Mine
Crowns Engine Houses, Botallack Mine

Wanderreise
Cornwall - Land's End

Zu Fuß um's Ende der Welt


Preis: ab 1.695,- €
Reisedauer: 8 Tage
Gruppengröße: min. 9, max. 12
wanderprofil
Wanderprofil: 2

nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität


Highlights:
Southwest Coastal Path, Minack Theatre, Geevor Tin Mine, Land's End, Mousehole, Porthcurno Bay


Wanderreise Cornwall - Land's End


Cornwall ist weltberühmt und touristisch im Sommer ziemlich belebt, jedoch finden sich besonders im Norden des Westzipfels der Halbinsel Regionen, die auch in der Hochsaison noch einsam und ursprünglich sind. Eine Woche verbringen wir hier und werden viele Wanderungen ohne Bus oder unter Benutzung der kommunalen Buslinien machen, womit diese Reise besonders nachhaltig wird. Wir werden auch Orte besichtigen, die ob ihrer Schönheit weltbekannt sind und Touristen aus aller Welt anziehen. Jedoch sind wir auf unseren Wanderungen schnell wieder in der lieblich herben Schönheit und Einsamkeit der kornischen Küste, wo sich in das Rauschen des Meeres und das Tosen des Atlantiks die Rufe der Möwen und Basstölpel mischen.

Wir wohnen

in einem kleinen, familiengeführten Hotel im ehemaligen Bergarbeiterdorf St Just, ganz in der Nähe der spektakulären Felsküste von Cape Cornwall, wo sich in den letzten Jahrzehnten bildende Künstler angesiedelt haben. Klar fehlen auch urige Pubs nicht, in denen gerne Live Musik gespielt wird.



Küste im Westen Cornwalls
Küste im Westen Cornwalls


Detaillierter Reiseverlauf
mit Fotos

- bitte hier klicken -



The Square, St. Just
The Square, St. Just

1. Tag


Gute vier Stunden brauchen wir vom Flughafen Bristol, denn wir durchqueren den gesamten Südwesten Englands. Erst kurz vor dessen Spitze Land's End endet die eindrucksvolle Busfahrt in der Ruhe des beschaulichen St Just. Sie laufen ca. 30 Minuten zu den Klippen der kornischen Nordküste und nur ein paar Meter zum nächsten Pub. (A)



Die Klippen in der Nähe von Lands End
Die Klippen in der Nähe von Lands End

2. Tag


Der öffentliche Bus bringt uns in 25 Minuten nach Land's End, dem westlichsten Punkt Englands, zu dessen schöne Klippen Menschen aus aller Welt kommen. Nur wenige hundert Meter von hier auf dem South West Coast Path sind die Geräusche von Meer, Wind und Seevögeln wieder klar vorherrschend. Die Klippen hier sind rau und wild und dunkel in der Farbe. Der riesige Sandstrand von Sennen Cove liegt wie ein Band aus Gold zwischen ihnen. Bei Sonne leuchtet das Meer hier türkisgrün. Wer mag, läuft barfuß über den Strand oder mit den Füßen im Wasser, bevor wir auf der anderen Seite wieder die Klippen hinaufsteigen und entlang ihrer Krone bis St Just zurück wandern. (F,A)
(13 km, +- 500 m, GZ 4,5 Std).

Botallack Mine
Botallack Mine

3. Tag


Per Linienbus geht es bis Geevor - zur letzten Miene, die noch vor wenigen Jahrzehnten in Betrieb war und die ein fantastisches Bergbau- und Industriemuseum ist. Wir besichtigen sie und wandern von hier zu den besonders hohen und steilen Klippen, an die sich die Ruinen der alten Engine Houses klammern, die einst die Dampfmaschinen und Schächte der Förderkörbe beherbergten, die zu Stollen führten, die zum Teil viele hundert Meter weit unterirdisch vor der Küste lagen. Begleitet von Seevögeln und Robben geht es über diese wilde, einsame, heidebewachsene Küste bis Cape Cornwall und von dort nach St Just. (F,A)
(10 km, +- 400 m, GZ 3,5 Std.)

Harbour Sands, St. Ives
Harbour Sands, St. Ives

4. Tag


Zur freien Verfügung: In 45 Minuten erreichen sie das wunderschöne und im Sommer sehr quirlige St Ives. Dort erwartet Sie ein Zweig der Tate Gallery, der Barbara Hepworth Skulpturengarten, ein alter Fischerhafen, fantastische Strände und zahlreiche hübsche kleine Geschäfte, sowie einer der ältesten Pubs der Insel (kontinuierlich Pub seit dem 12. Jahrhundert). Wanderungen sind direkt vom Ortszentrum aus möglich und sehr lohnend, z.B. zur Lelant Church, wohin Sie auch per Bahn gelangen können, oder zur karibisch anmutenden Carbis Bay oder auch nach Zennor, vorbei an Robbenkolonien. Unsere Reiseleitung ist dabei und gibt Ihnen gerne Hilfe bei der Orientierung in St Ives und bietet auch eine kleine Wanderung an. Es gibt um den Ort herum zahlreiche Möglichkeiten für eigene Erkundungen, dokumentiert in vielen Wanderrouten auf den üblichen Portalen. (F,A)

Minack Theatre, Porthcurno
Minack Theatre, Porthcurno

5. Tag


Bus Time again: Heute fahren wir nach Porthcurno von wo wir bis Land's End wandern. Doch als erstes besichtigen wir das berühmte Minack Theatre. Die Küste ist hier ganz anders, nämlich viel zerklüfteter, mit vielen goldsandigen Buchten und charmanten alten Fischerorten. Es geht ziemlich viel rauf und runter, aber wir haben viel Zeit und machen immer wieder Pausen, um diese traumhaften Farben von Blau, Grau, Gold und Weiß sowie die Geräusche des Meeres und des Windes aufzunehmen. (F,A)
(9 km, +- 450 m, GZ 3,5 Std.)

St Michael’s Mount
St Michael’s Mount

6. Tag


Zur freien Verfügung. In 40 Minuten erreichen Sie Penzance, das bei Weitem nicht so touristisch ist wie St Ives, daher auch nicht so raugeputzt und mehr vom „every day life“ erleben lässt. 6 Kilometer entfernt liegt St. Michael’s Mount, das englische Pendant zu Mont St Michelle, das Sie in 20 Minuten per Bus oder zu Fuß in knapp 2 Stunden über einen riesigen Sandstrand erreichen können. Natürlich ist auch unsere Reiseleitung mit dabei und gibt Tipps vor Ort. Oder eine selbstgeführte Wanderung zu neolithischen Steinkreisen in der Umgebung? (F,A)

Mousehole
Mousehole

7. Tag


Der Bus bringt uns bis Porthcurno, von wo wir bis Mousehole wandern. Wir schließen heute unsere Umrundung der Spitze Cornwalls ab. Die Küste hier ist ähnlich wie auf dem Abschnitt von Land's End bis Porthcurno, einfach nur traumhaft schön! In Mousehole ist auch Zeit für eine Einkehr auf ein Abschlussgetränk dieser Wanderwoche am und über dem Meer. (F,A)
(13 km, +- 600 m, GZ 5,5 Std.)


8. Tag


Nach einem letzten englischen Frühstück fahren wir wieder quer durch Cornwall, Devon und Somerset bis Bristol Airport. (F)


Cream Tea
Cream Tea

Tipps für eigene Entdeckungen


  • St Ives
  • Tate Gallery
  • Barbara Hepworth Museum & Sculpture Garden
  • Penzance
  • St. Michael's Mount
  • Telegraph Museum in Porthcurno
  • Botallack Mines



Leistungen


  • 7 Übernachtungen an einem Standort
  • Verpflegung lt. Programm - 7 x Frühstück (F), 7 x Abendessen (A)
  • 4 geführte Wanderungen
  • 2 kurze optionale Wanderungen an Tagen zur freien Verfügung
  • Eintritte Geevor Tin Mine und Minack Theatre
  • inkl. 7-Tage Bus Pass, auch zur Verwendung am Tag zur freien Verfügung
  • ortskundige, deutschsprachige Reiseleitung
  • jeweils ein Flughafensammeltransfer am An- und Abreisetag
  • auf Anfrage halbe Doppelzimmer buchbar bis 8 Wochen vor Reisebeginn, kommt eine weitere Person hinzu, erstatten wir den Einzelzimmerzuschlag
  • kleine Gruppengröße - maximal 12 Teilnehmer, Durchführung bereits ab 9


  • Nicht enthaltene Leistungen:
    An- / Abreise nach/ ab Flughafen Bristol, nicht oben genannte Verpflegung, evtl. anfallende Visakosten für Nicht-EU-Bürger, Aktivitäten am Tag zur freien Verfügung und außerhalb des ausgeschriebenen Programms, Trinkgelder

    Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.



Termine & Preise 2023


Reise ist buchbar
Es haben bereits Teilnehmer gebucht
Die Mindestteilnehmerzahl ist zu 50% erreicht
Es fehlen nur noch 1 - 2 Gäste bis zur Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl erreicht
Nur noch wenige Plätze frei
Reise ist nicht mehr buchbar


CWO1
08.04.2023 - 15.04.2023

Status:

ab 1.695,- €
Doppelzimmer:

ab 2.140,- €
Einzelzimmer:

Reiseleiter:

zur Buchung


CWO2
06.05.2023 - 13.05.2023

Status:

ab 1.695,- €
Doppelzimmer:

ab 2.140,- €
Einzelzimmer:

Reiseleiter:

zur Buchung


CWO3
03.06.2023 - 10.06.2023

Status:

ab 1.695,- €
Doppelzimmer:

ab 2.140,- €
Einzelzimmer:

Reiseleiter:

zur Buchung


CWO4
22.07.2023 - 29.07.2023

Status:

ab 1.695,- €
Doppelzimmer:

ab 2.140,- €
Einzelzimmer:

Reiseleiter:

zur Buchung


CWO5
12.08.2023 - 19.08.2023

Status:

ab 1.695,- €
Doppelzimmer:

ab 2.140,- €
Einzelzimmer:

Reiseleiter:

zur Buchung


CWO6
02.09.2023 - 09.09.2023

Status:

ab 1.695,- €
Doppelzimmer:

ab 2.140,- €
Einzelzimmer:

Reiseleiter:

zur Buchung


Alle Preise pro Person. Änderungen vorbehalten.

Einzelzimmer sind DZ zur Alleinnutzung.

Fragen zu dieser Reise? Dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Anfrageformular.


Visa- und Einreisebestimmungen


Strand in St. Ives
Porth Curno, Blick vom Minack Theatre

An- & Abreise


Flüge nach Bristol

Flüge nach/von Bristol Airport nicht im Preis enthalten. Jeweils ein Flughafensammeltransfer am An- und Abreisetage von/nach Bristol ist im Reisepreis inkludiert.

Wir beraten Sie gerne über mögliche Flugstrecken und deren Preise. Vergünstigte Bahnfahrkarten für die Anreise zu deutschen Flughäfen buchen wir für Sie gerne auf Anfrage..

CO2-Kompensation:
https://www.atmosfair.de/de/kompensieren/flug

Sammeltransfer

Abfahrt am Anreisetag geplant für voraussichtlich um 17:45 Uhr. Am Abreisetag sind voraussichtlich Rückflüge ab 15:00 Uhr erreichbar.
Bei erheblichen Flugzeitenänderungen werden die Transferzeiten angepasst. Bitte keine Flüge mit Umstiegszeiten in Amsterdam von unter 1,5 Std. buchen
Bitte beachten Sie die aktualisierten Zeiten auf der Webseite wenn Sie Ihre Flüge buchen!



Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.     Ok