Radreise Ostsee
Ostsee © pixabay

Radreise Ostsee
Radwandern und Entspannen zwischen Salzhaff und Ostsee

Preis: ab 1.095,- €
Reisedauer: 8 Tage
Gruppengröße: min. 6, max. 12
wanderprofil
Radprofil: 1-2

nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität


Radfahren an der Ostsee

Highlights:
Ostseestrand, Salzhaff, Seeheilbad Heiligendamm, Seebad Warnemünde, Münster Bad Doberan, Ostseebad Kühlungsborn, Insel Poel, Wildtierbeobachtung


Radreise Ostsee


Die schöne Küstenlandschaft und malerische Fahrradwege machen die deutsche Ostseeküste zu einem beliebten Urlaubsziel für Radfahrer. Seit Jahren genießt der Radtourismus im Norden Deutschlands eine besondere Aufmerksamkeit. Wir radeln entlang der Ostsee zwischen Wismar und Warnemünde durch verträumte Landschaften, mit Leuchttürmen, alten Häfen, mondänen Seebädern, Fischerdörfern Gutshäusern, Kirchen und ursprünglichen Städten mit typischen Backsteinbauten. Die Strecken sind gesäumt von Stränden, Badestellen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die zum Verweilen einladen.

Wir wohnen direkt am Salzhaff, im Feriendorf Rerik - eine ruhige, herrlich gelegene, Ferienhaus- und Appartementanlage auf einer Landzunge zwischen Haff und Ostsee. Das Haus ist bei Fahrradtouristen und Wanderern sehr beliebt, eine Sauna und Schwimmbad stehen kostenlos zur Verfügung. Waschmaschinen und Trockner sind auf der Anlage. Die großzügigen Freiflächen laden zum Spielen von Boccia, Federball, Frisbee oder Wikingerschach ein. Das Restaurant und die Außenterrassen laden zum abendlichen Verweilen ein.



ostsee radfahren
Radtour © AwoSano


Detaillierter Reiseverlauf
mit Fotos

- bitte hier klicken -



1. Tag


Ankunft im Unterkunftshotel (A)

Kuehlungsborn


Kühlungsborn

2. Tag


Genießen Sie eine Rundtour von unserer Unterkunft in Rerik entlang der Ostsee und Felder zum Leuchtturm Buk, den kleinsten aber am höchsten gelegenen Leuchturm Deutschlands. Von hier geht es weiter ins Ostseebad Kühlungsborn, das uns mit seiner Seebäderarchitektur und er Seebrücke beeindruckt. Der Rückweg führt uns am Schloss Wichmansdorf und an den Herrenhäusern in Büttelkow und Blengow vorbei. (F,A)
(35 km, +- 180 m, FZ 3,5 Std.)

Wismar
Wismar © pixabay

3. Tag


Wir starten im Ostseebad Rerik und fahren entlang des Salzhaffs mit seiner einzigartigen Fora und Fauna über Alleen entlang der Wismarer Bucht mit herrlichen Blicken auf die Ostsee und der Insel Poel zur Hansestadt Wismar, die seit 2002 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Hier haben wir ausreichend Zeit die beeindruckende Innenstadt mit Markplatz, Rathaus, Nikolai- und die Georgenkirche sowie den Marienkirchturm mit seiner Backsteingotik zu bestaunen. (F,A)
(38 km, +- 120 m, FZ 4 Std.)

Warnemünde


Warnemünde © pixabay

4. Tag


Ausgangspunkt unserer Radtour zum Seebad Warnemünde ist wieder Rerik. Entlang der Küste geht es zum berühmten Seeheilbad Heiligendamm, dem ältesten Seebad Deutschlands. Hier lassen sich zahlreiche denkmalgeschützte Villen bestaunen, sowie auch das Grand Hotel, welches nicht zuletzt durch den G8-Gipfel 2007 Bekanntheit erlangte. Weiter geht es zum Naturstrand vom Ostseebad Nienhagen. Von hier geht es entlang der Steilküste mit seltener Flora und Fauna durch die romantische Wolfsschlucht zum urwüchsigen Naturschutzgebiet Stoltera. Angekommen an Warnemünder Promenade, geht es weiter Richtung Warnemünder Leuchtturm und Alten Strom. Bis zur Rückfahrt bleibt Zeit, das geschäftige Treiben des alten Hafens zu genießen und den Tag in einer alten Hafenkneipe oder einem schönen Cafe ausklingen zu lassen. (F,A)
(39 km, +- 110 m, FZ 4 Std.)

molli

Molli © pixabay

5. Tag


Tag zur freien Verfügung, bei Badewetter lädt der traumhafte Sandstrand von Rerik zum Baden ein. Eine Schifffahrt auf dem Salzhaff, Ausflüge zu den Hansestädten Rostock oder Wismar, sind möglich. Eine Fahrt mit dem „Molli“ der legendären mecklenburgischen Bäderbahn, die zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan verkehrt ist immer ein Erlebnis. Gern gibt die Reiseleitung auch Tipps und Empfehlungen für eine Wandertour in der Region. (F,A)



bad-doberan
Bad Doberan © pixabay

6. Tag


Unsere heutige Tour führt uns ins geschichtsträchtige Bad Doberan. Die Stadt wartet mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten auf, darunter das Münster, welches den Zisterziensern zu verdanken ist, die 1171 - kaum dass die Deutschen in Mecklenburg Fuß gefasst hatten - im nahe gelegenen Althof ein Kloster gründeten, um die Slawen zu christianisieren. Das Bad Doberan als einstige Sommerresidenz der Mecklenburgischen Herzöge noch mehr zu bieten hat, erfahren wir bei einem Stadtrundgang, Bis zur Rückfahrt bleibt genügend Zeit das Münster und die gut erhaltende Innenstadt mit seinen zahlreichen Läden und Cafes auf eigene Faust zu erkunden. (F,A)
(32 km, +- 80 m, FZ 3 Std.)


Insel Poel
Insel Poel © pixabay

7. Tag


Am letzten Tag begeben wir uns auf die beschauliche, 37 km² große Insel Poel in der Wismarer Bucht. Ruhe und eine intakte Tier- und Pflanzenwelt kann man hier erleben. Wir starten unsere Tour im Hauptort Kirchdorf mit seinem idyllischen Sport und Fischereihafen. Die heutige Radtour hat ein bisschen von allem davor, Strand, Steilküste, blühende Wiesen, Moore, Hohlwege, Buchenwälder alte Kirchen, Gutshäuser, Leuchttürme und Gutshäuser ist doch so anders, welch ein schöner Abschluss einer erlebnisreichen Wanderwoche. (F,A)
(32 km, +- 80 m FZ 3 Std.)


8. Tag


Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es wieder nach Hause. (F)


Dünen Ostsee
Dünen Ostsee © pixabay

Tipps für eigene Entdeckungen


  • Schifffahrt auf dem Salzhaff
  • Radtouren
  • Baden am Ostseestrand
  • Stand Up Paddling
  • Ausflüge zu den Hansestädten Rostock und Wismar
  • Fahrt mit dem "Molli" der legendären mecklenburgischen Bäderbahn, die zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan verkehrt.


Heiligendamm
Heiligendamm © pixabay

Leistungen


  • 7 x Übernachtung
  • alle Zimmer mit DU / WC, Kühlschrank, Wasserkocher, WLAN, Fernseher
  • Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
  • 7 x Halbpension
  • Bier, Wein und Softdrinks während des Abendessens inklusive
  • geführte Wanderungen und Ausflüge an 5 Tagen
  • alle Transfers an Tagen mit festem Programm
  • ortskundige Reiseleitung
  • Tag zur freien Verfügung - Tipps und Organisationshilfe durch Reiseleitung
  • auf Anfrage halbe Doppelzimmer Einzelzimmer buchbar bis 8 Wochen vor Reisebeginn, kommt eine weitere Person hinzu, erstatten wir den Einzelzimmerzuschlag
  • Mehrbettzimmer buchbar auf Anfrage
  • kleine Gruppengröße - maximal 12 Teilnehmer, Durchführung bereits ab 6


  • Nicht enthaltene Leistungen:
    An-/ Abreise, nicht oben genannte Verpflegung, evtl. anfallende Kurtaxe, evtl. anfallende Visakosten für Nicht-EU-Bürger, Aktivitäten am Tag zur freien Verfügung und außerhalb des ausgeschriebenen Programms, Trinkgelder, Fahrräder

    Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.


Termine & Preise 2022


Reise ist buchbar
Es haben bereits Teilnehmer gebucht
Die Mindestteilnehmerzahl ist zu 50% erreicht
Es fehlen nur noch 1 - 2 Gäste bis zur Mindestteilnehmerzahl
Mindestteilnehmerzahl erreicht
Nur noch wenige Plätze frei
Reise ist nicht mehr buchbar


OSR1
03.04.22 – 10.04.22

Status:

ab 1.095,- €
Doppelzimmer:

ab 1.245,- €
Einzelzimmer:




OSR2
21.05.22 – 28.05.22

Status:

ab 1.095,- €
Doppelzimmer:

ab 1.245,- €
Einzelzimmer:




OSR3
08.07.22 – 15.07.22

Status:

ab 1.095,- €
Doppelzimmer:

ab 1.245,- €
Einzelzimmer:





Alle Preise pro Person. Änderungen vorbehalten.

Fragen zu dieser Reise? Dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Anfrageformular.

Visa- und Einreisebestimmungen


Fahrräder


Eigene Fahrräder können mitgebracht werden. Vor Ort können Leihfahrräder gemietet werden. Je nach Typ (Touren-, Trekkingräder oder Ebikes) 50,00 Euro bis 150,00 Euro die Woche.



An- & Abreise


Eigenanreise oder Anreise bis zum Bahnhof Neubukow. Hier kann eine Abholung (ca. 10 € pro Person) für Sie arrangiert werden.




Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.     Ok