Radreise Cornwall Land’s End
Land’s End © VisitBritain/Adam Burton
Preis: ab 1.645,- €
Reisedauer: 8 Tage
Gruppengröße: min. 8, max. 12
wanderprofil
Radprofil: 2

nicht geeignet für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Radreise Cornwall




Highlights:
Truro mit Kathedrale, Roseland-Halbinsel, St Mawes, Trebah Garden, St Michael's Mount, Marazion, Penwith Halbinsel, St Ives, Land's End, Minack Theatre, Porthcurno



Radreise Cornwall


Cornwall hat für uns Radbegeisterte eine immense Vielfalt zu bieten – entlang der Küste entdecken wir malerische Fischerdörfer und atemberaubende Felsküsten, die sich mit gold schimmernden Sandstränden abwechseln. Landeinwärts radeln wir durch idyllisches, heckendurchzogenes Farmland. Imposante historische Bauten wie St Michael's Mount oder Minack Theatre zeugen von einer ereignisreichen Vergangenheit. Mit unseren Rädern erkunden wir von Falmouth aus, einer Hafenstadt an Cornwalls Südküste, über ruhige Sträßchen, zum Teil auf ehemaligen Eisenbahntrassen, diesen romantisch anmutenden Landesteil Englands. Unsere Radtouren bringen uns bis Land's End, Englands westlichstem Punkt, in die Künstlerkolonie St Ives oder in den exotischen Trebah Garden. Die Wärme des Golfstroms ist prägend für das Klima Cornwalls, selbst subtropische Pflanzen gedeihen hier – perfekt für unsere Radtouren.

Wir wohnen

  • bei Falmouth im Penmorvah Manor Hotel, einem ehemaligen Herrenhaus im 3-Sterne Standard mit englischem Park, von dem aus Sie auf den Atlantik blicken können. Falmouth, eine quirlige Hafen- und Universitätsstadt, ist nur wenige Kilometer entfernt.


Standortreise
Nach den abwechlungsreichen Tagesetappen gelangen Sie per Rad oder kurzem Transfer zu unserem schönen Hotel zurück - genussvolles Radfahren ohne ständiges Kofferpacken!


St Ives
St Ives
Detaillierter Reiseverlauf
mit Fotos

- bitte hier klicken -










Cornwall © VisitCornwall

1. Tag


Individuelle Anreise zum Flughafen Bristol und anschließender Sammeltransfer zu unserem Hotel in der Nähe von Falmouth. (A)











Roseland Peninsula
Roseland-Peninsula © VisitBritain/Ben Selway

2. Tag


Unseren ersten Radel-Tag starten wir in Truro, der südlichsten „City“ Englands und der einzigen Stadt in Cornwall mit einer Kathedrale. Bevor wir losradeln, bummeln wir durch die verwinkelten Gassen der teilweise verkehrsfreien Innenstadt. Entspannt rollen wir im Anschluss Richtung Falmouth. Ein Teil der Strecke verläuft auf autofreien Radwegen, ein Teil auf ruhigen Nebenstraßen. Per Fähre gelangen wir auf die romantische Roseland-Halbinsel mit der uralten Kirche St Just, die von exotischen Pflanzen umwachsen ist. Eine weitere Bootsfahrt bringt uns von dem malerischen Hafenort St Mawes direkt nach Falmouth. (F,A)
(27 km, + 360 m, - 290 m, HA 60 m, FZ ca. 2,5 Std)



Trebah Garden
Trebah Garden

 

3. Tag


Wir starten den Tag mit einer Erkundung der Umgebung des Hotels. Kleine gewundene Straßen, mit Blick auf Seen und Felder begleiten uns. Oft sind die Wege mit verwunschenen alten Bäumen gesäumt. Wir besuchen Trebah Garden, ein bunter, dschungelartiger Garten an der Mündung des River Fal, in dem viele exotische Pflanzen auf uns warten. (F,A)
(30 km, +- 380 m, HA 50 m, FZ ca. 2,5 Std.)







St Michaels Mount
St Michael's Mount

4. Tag


Wir machen uns mit unseren Rädern auf den Weg nach Westen. Auf kleinen, verkehrsarmen Wirtschaftswegen radeln wir durch Wiesen und Felder durch die romantische kornische Landschaft. Am Ende erwartet uns der Besuch des mystischen St Michael’s Mount mit seiner imposanten Burg auf dem Felssporn. Der Blick von dem malerischen Örtchen Marazion auf die Gezeiteninsel ist faszinierend. (F,A)
(35 km, + 350 m, - 420 m, HA 90 m, FZ ca. 3 Std)





Glendurgan -Garden
Glendurgan-Garden
© Unsplash.com/Benjamin Elliott

 

5. Tag


Zur freien Verfügung - verbringen Sie den Tag mit einem Stadtbummel in der quirligen Innenstadt von Falmouth, einem Besuch des National Maritime Museum und/oder einer Bootstour auf dem River Fal. Glendurgan Garden (mit dem Bus zu erreichen) und Trelissick Garden (per Boot zu erreichen) locken mit exotischer Blumenpracht. Strände und Küstenpfade rund um Falmouth versprechen Ruhe und Entspannung in lieblicher Landschaft. (F,A)






St-Ives
St Ives

6. Tag


Heute radeln wir von unserer Fahrradbasis bei Marazion nach Norden und genießen dabei wunderbare Blicke auf Meer und Klippen sowie die Hochmoore im Inneren der wild-schönen Penwith Halbinsel an der Südspitze Cornwalls. Der romantische Fischerort St Ives, berühmt für seine goldenen Strände und die zahlreichen Künstler, die dort leben und arbeiten, zieht uns am Nachmittag in seinen Bann. (F,A)
(39 km, +- 560 m, HA 120 m, FZ ca. 3,5 Std.)





Minack Theatre
Minack Theatre

7. Tag


Heute zeigt sich Cornwall noch einmal von seiner besten Seite. Wir radeln teilweise auf autofreien Eisenbahntrassen über den malerischen, kleinen Ort Mousehole zum westlichsten Punkt von England – Land’s End. Nach einer ausgiebigen Pause geht es weiter nach Porthcurno. Dort besichtigen wir das berühmte Minack Theatre, wo vor dem Hintergrund dramatischer Klippen seit fast hundert Jahren, inmitten exotischer Pflanzen, Theater auf hohem Niveau gespielt wird. Am goldenen Strand von Porthcurno, rechts und links eingerahmt von mächtigen Granitklippen, nehmen wir Abschied von unseren Rädern. (F,A)
(33 km, +- 310 m, HA 100 m, FZ ca. 3 Std.)



Lands End
Land's End

8. Tag


Transfer zum Flughafen Bristol. Individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt. (F)










 

Falmouth
Falmouth

Tipps für eigene Entdeckungen


  • Altstadt von Falmouth
  • National Maritime Museum
  • Bootstour auf dem River Fal
  • Glendurgan Garden
  • Trelissick Garden






Leistungen


  • 7 Übernachtungen bei Falmouth
  • Verpflegung lt. Programm – 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
  • Leihfahrrad (Trekkingrad inkl. Helm, Schloss, Satteltasche) an allen Tagen mit festem Programm
  • Reparaturservice bei technischen Defekten der Leihfahrräder, falls nötig Austausch innerhalb eines Tages
  • geführte Radtouren & Ausflüge an 5 Tagen
  • Eintrittsgelder für Trebah Garden, St Michael's Mount, Minack Theatre
  • Tag zur freien Verfügung – Tipps und Organisationshilfe durch die Reiseleitung
  • deutschsprachige, ortskundige Reiseleitung
  • Transfers an allen Tagen mit festem Programm
  • jeweils ein Flughafensammeltransfer am An- und Abreisetag
  • auf Anfrage halbe Doppelzimmer buchbar bis 8 Wochen vor Reisebeginn, kommt eine weitere Person hinzu, erstatten wir den Einzelzimmerzuschlag
  • Dreibettzimmer buchbar auf Anfrage
  • kleine Gruppengröße: maximal 12 Teilnehmer, Durchführung bereits ab 8


    Nicht enthaltene Leistungen:
    An-/ Abreise nach/ab Bristol (optional zubuchbar), nicht oben genannte Verpflegung, evtl. anfallende Visakosten für Nicht-EU-Bürger, Aktivitäten am Tag zur freien Verfügung und außerhalb des ausgeschriebenen Programms, Trinkgelder

    Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.




Termine & Preise


   

Code            

Zeitraum                                      

Preise         

 

 

 

CCW1

16.05.2020 – 23.05.2020

1.645,- €

zur Buchung >

 

CCW2

06.06.2020 – 13.06.2020

1.645,- €

zur Buchung >

 

CCW3

15.08.2020 – 22.08.2020

1.645,- €

zur Buchung >

 

CCW4

29.08.2020 – 05.09.2020

1.645,- €

zur Buchung >

 

alle Preise pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 345,- €.

Zuschlag E-Bike (auf Anfrage und nach Verfügbarkeit): 120,- €.
Durchführung unter Mindestteilnehmerzahl möglich als Kleingruppe

 
Reise ist buchbar         Es fehlen nur noch 1 - 2 Gäste bis
zur Mindestteilnehmerzahl
        Nur noch wenige Plätze frei

Es haben bereits Teilnehmer gebucht   Durchführung garantiert   Reise ist nicht mehr buchbar

Die Mindestteilnehmerzahl ist zu 50% erreicht            
 

Fragen zu dieser Reise? Dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Anfrageformular.                       Visa- und Einreisebestimmungen




Porth Curno
Porth Curno, Blick vom Minack Theatre

Mousehole
Mousehole © VisitBritain/Adam Burton

An- & Abreise


Flüge nach Bristol

KLM
mit Umstieg in Amsterdam (bitte auf min. 1,5 Std. Umstiegszeit achten) von: Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München, Nürnberg, Berlin, Hamburg, Bremen, Hannover

Wir beraten Sie gerne über mögliche Flugstrecken und deren Preise. Vergünstigte Bahnfahrkarten für die Anreise zu deutschen Flughäfen buchen wir für Sie gerne auf Anfrage.


CO2-Kompensation: https://www.atmosfair.de/de/kompensieren/flug

Sammeltransfer

Abfahrt bei Anreise um ca. 17:30 Uhr, Abfahrt bei Abreise um ca. 07:00 Uhr (Rückflüge ab 13:30 Uhr erreichbar).

Bei erheblichen Flugzeitenänderungen werden die Transferzeiten angepasst.
Bitte beachten Sie die aktualisierten Zeiten auf der Webseite, wenn Sie Ihre Flüge selbst buchen!







Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie unsere Webseite benutzen, stimmen Sie unseren Datenschutzrichtlinien zu.     Ok