Manchester
Citytour
Manchester © Visit Manchester
Gruppengröße: min. 10, max. 18
wanderprofil
Wanderprofil: 1
Manchester & Liverpool


Highlights:
Manchester: Chetham's Library, Manchester Castle, Rathaus
Liverpool: Waterfront, Three Graces, Albert Docks, Liverpool Kathedralen



Manchester& Liverpool


Manchester und Liverpool, beides ehemals wichtige Industrie- und Handelsmetropolen, begeistern heute mit einer einzigartig lebendigen Atmosphäre zwischen Alt und Neu. Das ausgehende 18. Jahrhundert machte Manchester mit dem Bau großer Textilfabriken zum Inbegriff der Industriellen Revolution. Gleichzeitig prägten Erfindungen wie die erste Passagiereisenbahn der Welt die Vorreiterrolle Manchesters. Seit Ende des vergangenen Jahrhunderts ist hier zwischen der spätgotischen Kathedrale, den historischen Bibliotheken und dem allgegenwärtigen roten Backstein ehemaliger Fabrikgebäude eine junge, vielseitige Kulturszene entstanden.

Liverpool ist, mehr noch als Heimat der Beatles, das Zentrum, von dem aus England über Jahrhunderte den Welthandel prägte. Der Hafen und die Dockanlagen bestimmten schon immer die Geschicke der Stadt und stehen heute für den eindrucksvollen Strukturwandel. Seit die berühmten Albert Docks am Mersey River vor dem Abriss gerettet wurden, hat sich hier eine Vielzahl spannender und innovativer Museen angesiedelt, unter anderem mit eigener Dependance der Londoner Tate. Heute ist Liverpool eine dynamische, aufregende Stadt mit faszinierender Geschichte und einzigartigem Flair.

Wir wohnen

  • in Manchester im Ibis Hotel mitten im Zentrum unweit der Piccadilly Gardens und des schönen Rathausplatzes. Von hier aus können wir die Stadt leicht zu Fuß erobern. Das Hotel ist erst frisch renoviert worden und glänzt nun mit einer einladenden Lobby und nagelneuen Zimmern.
  • in Liverpool im Ibis Styles, das mit einem kreativen, individuellen Design aufwartet. Es liegt mitten im Zentrum, die Waterfront am Mersey River ist ebenfalls in nur etwa 10 Gehminuten zu erreichen.




Liverpool-Merseyside
Liverpool Merseyside © Visit Britain
Detaillierter Reiseverlauf
mit Fotos

- bitte hier klicken -











Manchester
Manchester © VisitManchester

1. Tag


Individuelle Anreise nach Manchester. Am Nachmittag treffen wir uns im Hotel zu einem ersten gemeinsamen Spaziergang und Abendessen in einem typischen Pub. (A)









John Rylands Biliothek
John Rylands Biliothek © Visit Manchester

 

2. Tag


Am Vormittag begeben wir uns mit einem lokalen Guide auf die Spuren der Vergangenheit Manchesters. Chetham‘s Library, die erste öffentliche Bibliothek der englischsprachigen Welt, verschränkt die ältere und jüngere Geschichte der Stadt. Die schöne spätgotische Kathedrale, die historischen Fachwerkpubs und der imposante Komplex des neugotischen Rathauses sind nur einige weitere Highlights auf unserem Rundgang. Wem anschließend noch nach mehr Kultur ist, kann Ryland‘s Library, die zweite historische Bibliothek der Stadt oder eines der vielfältigen, meist kostenlosen Museen besuchen. Alternativ lohnt sich z.B. ein Bummel durch das hippe Northern Quarter mit seinen schrägen Shops, Plattenläden und stylischen Cafés. Für Kunstinteressierte ist die Manchester Art Gallery nur eines der zahlreichen Kunstmuseen und Galerien der Stadt mit einer guten Mischung aus Alt und Neu. Für Fußballfans ein absolutes Muss: das National Football Museum, mit einer unterhaltsamen Dauerausstellung, die sich nicht nur mit den beiden konkurrierenden Clubs der eigenen Stadt befasst. Bei einem Bummel durch Gay Village um die Canal Street fühlt man sich in das Set der 90er Jahre TV Show „Queer as Folk“ versetzt. Wenige Gehminuten von unserem Hotel markiert der Imperial Chinese Arch den Beginn von Manchesters Chinatown. Der buntgeschmückte Bogen war 1987 ein Geschenk des Chinesischen Volkes an die Stadt - der erste seiner Art in Europa. Am Abend gibt es Gelegenheit, das vielseitige gastronomische Angebot Manchesters auf eigene Faust zu erkunden.(F)


Manchester Museum
Manchester Museum © Visit Manchester

 

3. Tag


Der Vormittag steht zur freien Verfügung in Manchester. Es gibt viel zu entdecken! Optional bietet unsere Reiseleitung einen gemeinsamen Spaziergang auf dem ehemaligen Leinpfad entlang des Rochdale Canal zur alten Schleuse Deansgate Locks an (ca. 3 km, GZ 1 Std.). Dort befindet sich auch das Roman Fort, Zeugnis der römischen Vergangenheit Manchesters. Anschließend empfiehlt sich ein Besuch des ausgezeichneten und kostenfreien Museum of Science & Industry, das mit Dampfmaschinen und mechanischen Webstühlen Aufschluss über die Rolle Manchesters in der Industriellen Revolution gibt.
Gegen 16:00 Uhr fahren wir gemeinsam mit dem Zug nach Liverpool. Wer Lust hat, kann bereits am Abend mit unserer Reiseleitung einen ersten Orientierungsspaziergang unternehmen. Liverpool glänzt ebenfalls mit einer Vielzahl an Pubs, Restaurants und Bars, die auf eigene Faust oder gemeinsam entdeckt werden können. (F)





Three Graces
Three Graces

 

4. Tag


Auch das Zentrum Liverpools erkunden wir zunächst mit einem lokalen Stadtführer, der uns die Besonderheiten der Stadt näherbringt. Die imposanten Gebäude an der Waterfront, allen voran die sogenannten Three Graces, künden von der großen Vergangenheit Liverpools als Umschlagplatz des Welthandels. Über den Hafen der Stadt importierten die Fabriken von Manchester ihre Rohstoffe und von hier aus wurden die Erzeugnisse der ersten Industrienation in alle Welt verschifft. Unser gemeinsamer Rundgang führt uns auch zu den berühmten Albert Docks, in denen sich heute Restaurants, Shops und hervorragende Museen befinden. Im Anschluss an unsere Führung bleibt genügend Zeit zur eigenen Erkundung, z.B. des Liverpool Museums, das einen noch intensiveren Einblick in die wechselvolle Geschichte der Stadt erlaubt. Auch das Maritime and International Slavery Museum oder die Tate Liverpool sind höchst lohnenswert und alle kostenfrei. Der Abend steht zur freien Verfügung. Aber was läge näher, als zusammen den berühmten Cavern Club, Spielort der frühen Beatles, zu besuchen und den Beat der Stadt live zu erleben? (Optional, Mo-Mi Eintritt frei, Do-So Eintritt am Abend 4-5 GBP). (F)






© MarketingLiverpool

 

5. Tag


Am Vormittag unternehmen wir einen gemeinsamen Spaziergang, vorbei an den klassizistischen Bauten um die St Georges Hall und zu den beiden Kathedralen Liverpools. Besonders die Anglican Cathedral beeindruckt mit ihrer neugotischen Architektur und dem schönen, unterhalb liegenden St James Park. Bei gutem Wetter lohnt sich ein Aufstieg auf den ca. 100 Meter hohen Vierungsturm, von dem aus man einen atemberaubenden Rundumblick auf die Stadt genießen kann (optional, 5,50 GBP p.P.). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer Schiffsfahrt auf dem River Mersey entlang der Dockanlagen und alten Lagerhäuser mit bester Aussicht auf die Liverpooler Skyline? Oder - für echte Beatles-Fans - mit einer Magic Mystery Tour, einer Busfahrt zu den legendären Orten, die Liverpool mit John, Paul, George und Ringo verbindet? Abends können wir, wenn gewünscht, gemeinsam unsere spannende Tour bei einem letzten Pubbesuch ausklingen lassen. (F)



Liverpool Doors
Liverpool – Doors

 

6. Tag


See you soon, luv! Individuelle Abreise von Liverpool. (F)



 

Liverpool Biennale


 

Die Liverpool Biennale ist das größte Festival moderner Kunst im Vereinigten Königreich. Vom 14. Juli bis zum 28. Oktober 2018 stellen bekannte nationale und internationale Künstler ihre Arbeiten aus. Begleitet werden die Ausstellungen von einem Rahmenprogramm von Livemusik und Vorträgen, in denen manche der Künstler über ihre Arbeiten sprechen. Viele Ausstellungen wie ohnehin viele Museen in Liverpool sind eintrittsfrei.




The-Old-Wellington-Inn
The Old Wellington Inn © Visit Britain

Tipps für eigene Entdeckungen


 

Manchester:

  • Ryland's Library
  • Northern Quarter
  • Manchester Art Gallery
  • National Football Museum
  • Chinatown,
  • Roman Fort

Liverpool:

  • Liverpool Museum,
  • Maritime & International Slavery Museum,
  • Tate Gallery,
  • Cavern Club,
  • Mersey Schifffahrt



Leistungen


  • 5 Übernachtungen in 3-Sterne Cityhotels
  • Verpflegung lt. Programm – 5x Frühstück (F), 1x Abendessen (A)
  • geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm
  • 2 geführte Stadtrundgänge (1x Manchester,
    1x Liverpool) mit lokalem Guide
  • Zugfahrt Manchester - Liverpool
  • ortskundige, deutschsprachige Reiseleitung
  • Zeit zur freien Verfügung – Tipps und Organisationshilfe durch die Reiseleitung
  • auf Anfrage halbe Doppelzimmer buchbar bis 8 Wochen vor Reisebeginn, kommt eine weitere Person hinzu, erstatten wir den Einzelzimmerzuschlag
  • Dreibettzimmer buchbar auf Anfrage
  • kleine Gruppengröße - maximal 18 Teilnehmer, Durchführung bereits ab 10

    Nicht enthaltene Leistungen:
    An-/ Abreise nach/ ab Manchester und Transfers zum Hotel (optional zubuchbar), nicht oben genannte Verpflegung, evtl. anfallende Visakosten für Nicht-EU-Bürger, Aktivitäten während Zeit zur freien Verfügung und außerhalb des ausgeschriebenen Programms, Trinkgelder

    Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.
 

Termine & Preise


Code

Zeitraum

Preis

Status

MLC1

25.03.–30.03.2018

595,- €

MLC2

29.04.–04.05.2018

595,- €

MLC3

27.05.–01.06.2018

595,- €

MLC4

17.06.–22.06.2018

595,- €

MLC5

01.07.–06.07.2018

595,- €

MLC6

15.07.–20.07.2018

595,- €

MLC7

05.08.–10.08.2018

595,- €

MLC8

12.08.–17.08.2018

595,- €

MLC9

19.08.–24.08.2018

595,- €

MLC10

14.10.–19.10.2018

595,- €

Reise ist buchbar

Es haben bereits Teilnehmer gebucht

Die Mindestteilnehmerzahl ist zu 50% erreicht 

Es fehlen nur noch 1 - 2 Gäste bis
zur Mindestteilnehmerzahl
Durchführung garantiert

Nur noch wenige Plätze frei 

Reise ist nicht mehr buchbar
  

alle Preise pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag 190,- €

Durchführung unter Mindestteilnehmerzahl möglich als Kleingruppe

wanderprofil

 

Buchung

Sie können diese Reise über unser Buchungsformular buchen.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Reise haben, dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Anfrageformular.




Liverpool China Town
Liverpool China Town

An- & Abreise


Flüge nach Manchester

a) Lufthansa

direkt ab Frankfurt und München. Zubringer ab anderen Flughäfen möglich

b) KLM

mit Umstieg in Amsterdam (bitte auf min. 1,5 h Umstiegszeit achten!), z.B. ab Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Köln, Stuttgart

c) Low Cost Airlines

gute Verbindungen von mehreren deutschen Flughäfen

Wir beraten Sie gerne über mögliche Flugstrecken und deren Preise.

CO2-Kompensation: https://www.atmosfair.de/de/kompensieren/flug


Zug zum Flug

Bis 350 km: 75,- € hin & zurück / 37,- € einfach (2.Kl.). ,
ab 351 km: 115,- € hin & zurück / 57,50 € einfach (2. Kl.)

Sammeltransfer

individuelle An- und Abreise nach Manchester. Gemeinsamer Treffpunkt im Hotel ca. 17:00. Flughafentransfers ab MAN je nach Flugzeit und TN-Zahl per Sammeltaxi oder individuell - zubuchbar
35,- € MAN Airport - Manchester
65,- € Liverpool - MAN Airport