Eden Project
Wandern & Kultur Easy Active
Eden Project © Visit Cornwall/Matthew Jessop
Gruppengröße: min. 10, max. 18
wanderprofil
Wanderprofil: 1
Wanderreise Cornwall


Highlights:
Mount Edgcumbe, China Clay Trail, Eden Project, Lost Gardens of Heligan, Mevagissey, Prideux Place, Cream Tea im Pentillie Castle, Drehorte von Pilcher Filmen



Cornwall


Man sagt, die Gartenkunst sei ein kreativer Ausdruck des idyllischen Weltbildes, in dem sich die Sehnsucht des Menschen nach dem verlorenen Paradies widerspiegelt. Und wo lässt sich die sich ständig wandelnde harmonische Vereinigung von Kunstwerk und Natur besser erleben als in den farbenfrohen Gärten Cornwalls? Dank des angenehmen Klimas sind diese zu jeder Jahreszeit eine Reise wert: Im Frühjahr verzaubern Tulpen, Narzissen oder Rhododendren die Landschaft in ein buntes Farbenmeer. Der Sommer kleidet die Gärten in romantische Pastelltöne und umhüllt diese mit den süß-herben Düften von Lavendel, Rosen und Thymian. Im Herbst können Sie in die sensationelle ,,English Autumn Scenery‘‘ aus flammenden Rot- und Gelbtönen eintauchen. Dank der zentralen Lage ist Bodmin der perfekte Ausgangspunkt für unsere Wanderungen. Entdecken Sie mit uns die zeitlose Schönheit der prachtvollen Gärten und die Vielfalt der cornischen Landschaft.

Wir wohnen in einem Mittelklassehotel in Bodmin. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche & WC, TV, Telefon sowie Wasserkocher zur Tee- und Kaffeezubereitung. Die Küche serviert neben traditionellen britischen Mahlzeiten auch ausgezeichnete asiatische Gerichte. Direkt gegenüber befindet sich ein gemütlicher, traditioneller Pub und die Innenstadt ist ebenfalls fußläufig in wenigen Minuten zu erreichen.




Mevagissey
Mevagissey
Detaillierter Reiseverlauf
mit Fotos

- bitte hier klicken -










1. Tag


Anreise zum Flughafen Bristol und Sammeltransfer zu unserer Unterkunft in Bodmin. (A)












Mount-Edgecumbe
Mount Edgecumbe
© Mt. Edgecumbe Country Park

 

2. Tag


Mount Edgcumbe liegt in einem Landschaftspark auf der Nordspitze der Halbinsel Rame Head. Zwei Stunden dauert die „kleine Rundwanderung“, die uns auch auf den Southwest Coast Path bringt und immer wieder Blicke auf den Naturhafen von Plymouth eröffnet. Mount Edgcumbe hat 13 Gärten, die über Jahrhunderte hinweg entstanden sind. Sie repräsentieren Gärten verschiedener Länder und Pflanzenarten. Nach der Lunchpause machen wir gemeinsam einen Rundgang und planen anschließend Zeit zu Ihrer freien Verfügung ein, damit Sie sich intensiver mit den Gärten befassen, das Herrenhaus besichtigen (ca. 9 € Eintritt) oder einen Tee trinken können. (F, A)
(6 km, +- 100 m, HA 20 m, GZ 2 Std.)





Mud Maid
Lost Garden of Heligan © HeliganGardensLtd

 

3. Tag


,,The Lost Gardens of Heligan‘‘ sind ein absolutes Highlight! Der ehemalige Landsitz der Familie Tremayne bestand aus Gärten, die intensiv kultiviert wurden. So wuchsen hier z.B. hunderte Varianten von Obst, Gemüse und Kräutern. Im 1. Weltkrieg wurden die 20 Gärtner an die Front geschickt und kehrten nie mehr zurück. Das Haus wurde in ein Genesungsheim umgewandelt und die Gärten der Natur überlassen. Ein Nachfahre der Tremaynes beschloss, die Gärten neu zu beleben: Tauchen Sie in eine einzigartige Märchenwelt ein, in der Dschungelgärten und Blumenlabyrinthe von Erdskulpturen bewohnt sind. Mevagissey bietet uns zahlreiche Einkehrmöglichkeiten und lädt zu einem Spaziergang durch die verwinkelten Gassen und am bunten Fischereihafen ein. (F, A)
(7 km, +120 m, - 30 m, HA 90 m, GZ 1,5 Std.)





Eden-Projekt
Eden Project © Visit Cornwall/Matthew Jessop

 

4. Tag


Wir wandern auf dem ,,China Clay Trail‘‘ entlang der renaturierten Halden des Kaolinabbaus, die auch als ,,cornische Alpen‘‘ bekannt sind. Anschließend erreichen wir Eden Project, das größte Gewächshaus der Welt, in dem vielfältige Pflanzenwelten erschaffen wurden. Der abenteuerliche Baumkronenpfad im tropischen Gewächshaus bietet einen eindrucksvollen Blick auf die Artenvielfalt der Regenwälder. Im mediterranen Gewächshaus erwartet uns der Duft von Zitruspflanzen und Olivenhainen. (F, A)
(8 km, +140 m, - 230 m, HA 70 m, GZ 2,5 Std.)





Landhydrock Castle
Landhydrock Castle

 

5. Tag


Zur freien Verfügung. Unsere Reiseleitung bietet einen Ausflug mit Bus & Bahn (ca. 15 € retour) sowie einer Wanderung nach Lanhydrock an (8,5 km +- 200 m, -, HA 80 m, GZ 2,5 Std.), bei der Sie am Fluss Fowey und über Felder zu einem der schönsten Herrenhäuser Cornwalls gelangen. Sie können auch eine Fahrt mit einer historischen Dampfeisenbahn durch das Hochmoor machen oder sich ein Fahrrad leihen und zu einem Weingut im Camel Valley fahren. (F, A)





Pentillie Castle
Pentillie Castle © Pentillie Castle

 

6. Tag


Während eines geführten Rundgangs durch die Ländereien von Pentillie Castle begeben wir uns auf eine Zeitreise zurück ins 17. Jahrhundert. Die prachtvollen Gartenanlagen und Rhododendron-Plantagen verleihen dem Schloss einen authentischen ,,Old English Charme‘‘. Der ehemalige Drehort für die Rosamunde-Pilcher-Folge „Im Zweifel für die Liebe” bietet schöne Aussichten auf das Tamar Valley und lädt uns zu einem liebevoll zubereiteten Cream Tea und Kuchen ein. (F, A)
(7 km, + 240 m, - 240 m, HA 60 m, GZ 2 Std.)





Prideaux-Place
Prideaux Place © Prideaux Place

 

7. Tag


Heute erkunden wir das Herrenhaus ,,Prideux Place‘‘. Hier offenbart sich ein Juwel der viktorianischen Gartenplanung mit weitläufigen Parkanlagen und Bauten im Renaissancestil. Dank der romantischen Atmosphäre wurden auch hier zahlreiche Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen gedreht. Eine kurze Wanderung entlang des Küstenpfades belohnt uns mit spektakulären Ausblicken. In der Bucht Trevone Bay lassen wir den letzten Reisetag ruhig ausklingen. Genießen Sie das Rauschen des Meeres, verweilen Sie im Beach Cafe oder nutzen Sie die einmalige Gelegenheit an der cornischen Küste zu baden. (F, A)
(9 km, + 250 m, - 290 m, HA 4 m, GZ 3 Std.)





Mevagissey
Mevagissey © VisitCornwall/ Adam Gibbard

 

8. Tag


Nach dem Frühstück verabschieden wir uns von Cornwall und fahren zurück zum Flughafen Bristol. (F)







 

Cream Tea
Cream Tea

Tipps für eigene Entdeckungen


  • Stadtmuseum von Bodmin,
  • das alte Gefängnis,
  • Lanhydrock Castle and Gardens,
  • Weingut im Camel Valley,
  • Bodmin Steam Train






Leistungen


  • 7 Übernachtungen in Mittelklassehotel in Bodmin
  • Verpflegung lt. Programm – 7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A)
  • geführte Wanderungen und Ausflüge lt. Programm
  • Eintrittsgelder im Wert von ca. 100,- € enthalten für Mount Edgcumbe, Eden Project, Lost Gardens of Heligan, Pentillie Castle, Prideux Place
  • Cream Tea im Pentillie Castle
  • alle Transfers an den Tagen mit festem Programm
  • jeweils ein Flughafensammeltransfer am An- und Abreisetag
  • ortskundige, deutschsprachige Reiseleitung
  • Tag zur freien Verfügung – Tipps und Organisationshilfe durch die Reiseleitung
  • auf Anfrage halbe Doppelzimmer buchbar bis 8 Wochen vor Reisebeginn, kommt eine weitere Person hinzu, erstatten wir den Einzelzimmerzuschlag
    3-Bettzimmer buchbar auf Anfrage
  • kleine Gruppengröße - maximal 18 Teilnehmer, Durchführung bereits ab 10

    Nicht enthaltene Leistungen:
    An- / Abreise nach/ ab Flughafen Bristol (optional zubuchbar), nicht oben genannte Verpflegung, evtl. anfallende Visakosten für Nicht-EU-Bürger, Aktivitäten am Tag zur freien Verfügung und außerhalb des ausgeschriebenen Programms, Trinkgelder

    Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.
 

Termine & Preise


Code

Zeitraum

Preise

Status

CWG1

21.04.–28.04.2018

1.348,- €

CWG2

05.05.–12.05.2018

1.348,- €

CWG3

14.07.–21.07.2018

1.348,- €

CWG4

29.09.–06.10.2018

1.348,- €

Reise ist buchbar

Es haben bereits Teilnehmer gebucht

Die Mindestteilnehmerzahl ist zu 50% erreicht 

Es fehlen nur noch 1 - 2 Gäste bis
zur Mindestteilnehmerzahl
Durchführung garantiert

Nur noch wenige Plätze frei 

Reise ist nicht mehr buchbar
  


alle Preise pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag 280,- €
Einzelzimmer sind DZ zur Alleinnutzung.

Durchführung unter Mindestteilnehmerzahl möglich als Kleingruppe

wanderprofil


Buchung

Sie können diese Reise über unser Buchungsformular buchen.

Wenn Sie Fragen zu dieser Reise haben, dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Anfrageformular.




Eden-Project
Eden Project © VisitEngland/Eden Project

An- & Abreise


Flüge nach Bristol

KLM

mit Umstieg in Amsterdam (bitte auf min. 1,5 h Umstiegszeit achten!) von: Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, München, Nürnberg, Berlin, Hamburg, Bremen, Hannover
Wir beraten Sie gerne über mögliche Flugstrecken und deren Preise.

CO2-Kompensation: https://www.atmosfair.de/de/kompensieren/flug

Zug zum Flug

Bis 350 km: 75,- € hin & zurück / 37,- € einfach (2.Kl.). ,
ab 351 km: 115,- € hin & zurück / 57,50 € einfach (2. Kl.)

Sammeltransfer

Anreise um ca. 17:30, Rückreise um ca. 07:30 (orientiert an den Flügen KL1053 und KL1052 ), Fahrzeit ca. 3 Std.

Bitte beachten Sie diese Zeiten, wenn Sie Ihre Flüge selbst buchen!
Bei Flugzeitenänderung können die Transferzeiten angepasst werden.