Sao Miguel
Sao Miguel
Gruppengröße: max. 16
wanderprofil
Wanderprofil: 1-2
Wanderreise Madeira


Highlights:
Kraterseen bei Sete Cidades, Wasserfall Salto do Prego, Sao Miguel, Furnas



Bem-vindo! Bei unserer Wanderreise auf der Wanderinsel Sao Miguel erleben Sie die landschaftliche Vielfalt der Azoren - mit Wanderungen um Kraterseen, zu Thermalquellen, subtropischen Naturparks und Europas einziger Teeplantage. Bei unserem einwöchigen Wanderurlaub auf der Azoreninsel erwandern wir ursprüngliche Landschaften und genießen den Sommer bei gemäßigten Temperaturen fernab vom Massentourismus. Wir wandern auf einsamen Pfaden zum Feuersee, zu heißen Schwefelquellen, Fumarolen und zu paradiesischen Wasserfällen. Gelegenheit zum Baden gibt es hier fast immer - ob in heißen Quellen oder im erfrischenden Atlantik. Unsere Reiseleiterin hat die fünf schönsten Azoren-Wanderungen auf Sao Miguel für uns ausgewählt und führt Sie in ihre Lieblingslokale, wo Sie die landestypische Küche kennenlernen..



Wir wohnen
in der Altstadt Ponta Delgadas in einem 4-Sterne-Hotel. Das einstige Herrenhaus ist geprägt von Jugendstilelementen und einem schönen Wintergarten.





Detaillierter Reiseverlauf
mit Fotos

- bitte hier klicken -



1. Tag


Zu Beginn der Azoren-Wanderreise holen wir Sie am Flughafen ab und bringen Sie in Ihr Wanderhotel Talisman, das zentral in der Altstadt von Ponta Delgada liegt. Am Abend treffen wir uns zu einem Begrüßungsgetränk an der Bar zu einer kurzen Kennenlern-Runde, wo wir Sie über den Verlauf Ihrer Azoren Wander-Reise informieren.


2. Tag


Wir unternehmen eine kurze Stippvisite durch die Altstadt Ponta Delgadas, zeigen Ihnen die Markthalle, das historische Stadttor und die wichtigsten Plätze der Stadt. Unsere Panorama-Wanderung führt uns an die Nordküste. Wir starten an der Kapelle „Nossa Senhora da Aflicao“ und passieren eine Wassermühle und mehrere kleine Wasserfälle. Ein schmaler Pfad führt uns zum versteckten Strand Praia da Viola. Wir haben uns eine Badepause verdient. Entweder nach unserem Picknick am Strand oder in den heißen Quellen von Caldeira Velha.
(+100 m, -300 m, GZ 3 Std.)



3. Tag


Heute besuchen wir eine Ananas-Plantage und lernen Interessantes über diese Frucht. Unsere Wandertour führt durch die reizvolle Seenlandschaft um den Lagoa do Canario bis zu einem historischen Aquädukt. Von hier ist es nicht mehr weit zu den moosgrün und dunkelblau schimmernden Kraterseen Lagoa Verde und Lagoa Azul. Wir wandern oberhalb des Kraters, etwa 100 - 200m über den beiden Seen. Nach einer Picknick-Pause bringt uns der Bus nach Ferraria, einem Küstenabschnitt mit thermischen Quellen, wo wir abhängig von den Gezeiten im Meer baden können. Nach unserer Rückkehr erwartet uns eine leckere Käseprobe in Ponta Delgada.
(+80 m, -550 m, GZ 3 Std.)



4. Tag


Wir starten im tiefgrünen Tal von Furnas, wo wir um den See des Ortes laufen. Wir passieren die gotische "Ermida de Nossa Senhora das Vitorias" aus dem 19. Jahrhundert und kommen schließlich zu den kleinen Kratern, die von den Einheimischen bis heute genutzt werden um das landestypische Eintopfgericht "Cozido" darin zu kochen. Wir wandern weiter bis zu einem der schönsten Aussichtspunkte der Azoren und kommen schließlich ins Zentrum des Ortes, wo sich das legendäre Restaurant Tony's befindet. Hier laden wir Sie ein, das Nationalgericht Cozido zu kosten, das für sechs Stunden in den heißen Dämpfen gegart wurde und darin sein ganz spezielles Aroma entwickelt. Am Nachmittag besuchen wir den herrlichen, 12 Hektar großen "Park Terra Nostra", wo wir Gelegenheit haben im 38 Grad warmen Natur-Pool unter freiem Himmel, umgeben von altehrwürdigen Bäumen zu schwimmen. Ein Rundgang führt uns durch den romantischen Garten mit über 100 verschiedenen Arten, die größtenteils bereits im 18. Jahrhundert, dem florierenden Zeitalter auf Sao Miguel, eingeführt wurden. Zum Abschluss des Tages besuchen wir die einzige Tee-Plantage Europas und die Fabrica de Cha von Gorreana, wo wir mehr über den Tee-Anbau auf den Azoren erfahren und den Tee natürlich auch kosten dürfen.
(+-150 m, GZ 3 Std.)



5. Tag


Bereits die Anfahrt über die sieben Bergrücken von Povoacao bietet uns herrliche Blicke in eine ländliche Azoren-Region voller Anmut und Schönheit. Wir unternehmen einen kurzen Rundgang durch das reizende Örtchen Povoacao. Unser heutiger Ausgangs- und Endpunkt für unsere Wanderung ist Faial da Terra, ein kleines Fischerdorf ganz im Südosten Sao Miguels. Der Weg führt uns in das Ökodorf Sanguinho, ein Projekt, um die traditionellen Steinhäuser Sao Miguels wieder zu beleben, und wir erfahren mehr über die endemische Pflanze Sanguinho. Anschließend gelangen wir an einen paradiesischen Wasserfall, einen versteckten Ort von unbeschreiblicher Schönheit und Idylle, wo wir im kristallklaren Wasser baden können. Zum Mittagessen laden wir Sie ein in ein landesypisches Lokal. Auf dem Rückweg besuchen wir die erste Inselhauptstadt Vila Franca do Campo und erfahren mehr über die Geschichte der Insel.
(+-400 m, GZ 2,5 Std.)


6. Tag


Dieser wundervolle Aufstieg zu dem malerischen Kratersee ist einer der Klassiker der Insel Sao Miguel und macht Ihre Azoren-Wanderreise ganz sicher zu einem unvergesslichen Erlebnis. Wo einst der mächtige Vulkan Pico do Sapateiro stand, liegt nun der wassergefüllte Krater des Feuersees, inmitten des kargen Hochlandes Serra de Agua de Pau. Am 2. Juni 1563 verdunkelten große Eruptionen den Himmel über Sao Miguel, die mächtigen Lavaströme vernichteten ganze Dörfer und Ascheregen bedeckte weite Teile der Insel. Heute zeigt sich der Lagoa do Fogo als blaues Juwel und die Wanderung in diesem Gebiet stellt sowohl landschaftlich als auch vom Anspruch einen der Höhepunkte dar. Es geht über bewaldete Hänge an einer Levada aufwärts bis wir den Oberlauf des Ribeira da Praia mit seinen unzähligen Quellfassungen erreichen. Der von der Südseite beginnende Aufstieg zum Kraterrand erfordert Ausdauer und gute Kondition. Am Seeufer angelangt, lassen die genialen Fernblicke Mühen und Schweiß vergessen. Die magische Stille des Feuersees zieht uns in ihren Bann. Vom Südufer des Vulkansees Lagoa do Fogo geht es über ein dicht bevölkertes Möwen-Brutgebiet wieder zurück. Der Bus bringt uns in den Ort Agua de Pau in die Bucht von Caloura. Zeit für ein erfrischendes Bad im Atlantik und eine gemütliche Kaffeepause in dem hübschen kleinen Restaurant. Abends landen wir Sie ein zu einem typisch azoreanischen Essen.
(+-500 m, GZ 4-5 Std.)



7. Tag


Zeit zum Baden und Relaxen am Hotelpool oder am Strand. Auf Wunsch organisieren wir gerne eine weitere Wanderung. Oder wie wäre es mit einer Mountainbike-Tour? Auch eine Bootstour zur Wal- und Delfinbeobachtung können wir gerne arrangieren.


8. Tag


Heute heißt es Abschied nehmen - es sei denn Sie haben bereits eine individuelle Verlängerung der Azoren-Gruppenreise gebucht. Sie haben die Wahl, ob Sie auf Sao Miguel bleiben oder zum Inselhopping aufbrechen möchten. Wir bringen Sie zum Flughafen und freuen uns Sie schon bald wieder auf dem Azoren-Archipel zu begrüßen.



 


Tipps für eigene Entdeckungen


  • Hafenpromenade Ponta Delgada,
  • Bootstour zur Wal- und Delfinbeobachtung,
  • heiße Quellen in Furnas



Leistungen


  • 7 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel
  • 3x Picknick, 3x landestypische Einkehr
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • geführte Wanderungen laut Programm
  • Eintrittsgelder für Terra Nostra Park und Caldeira Velha
  • Besuch der Teeplantage
  • Käseprobe
  • alle Transfers an Tagen mit festem Programm
  • Flughafentransfers auf Sao Miguel
  • inkl. Flug ab / bis Frankfurt
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Tag zur freien Verfügung - Tipps und Organisationshilfe durch die Reiseleitung
  • halbe Doppelzimmer buchbar, bleibt es bei Einzelbelegung Nachberechnung des Einzelzimmerzuschlags
  • Dreibettzimmer buchbar auf Anfrage
  • kleine Gruppengröße - maximal 16 Teilnehmer


Änderungen des Reiseverlaufs aufgrund des Wetters oder unvorhergesehener Ereignisse bleiben dem Reiseleiter vorbehalten.

 

Termine & Preise


Code

Zeitraum

Preis

AWW1

18.03. - 25.03.2018

1.180,- €

AWW2

25.03. - 01.04.2018

1.180,- €

AWW3

01.04. - 08.04.2018

1.250,- €

AWW4

08.04. - 15.04.2018

1.180,- €

AWW5

15.04. - 22.04.2018

1.180,- €

AWW6

22.04. - 29.04.2018

1.180,- €

AWW7

29.04. - 06.05.2018

1.290,- €

AWW8

06.05. - 13.05.2018

1.290,- €

AWW9

13.05. - 20.05.2018

1.250,- €

AWW10

20.05. - 27.05.2018

1.250,- €

AWW11

27.05. - 03.06.2018

1.250,- €

AWW12

03.06. - 10.06.2018

1.250,- €

AWW14

21.06. - 28.06.2018

1.350,- €

AWW15

05.07. - 12.07.2018

1.350,- €

AWW16

12.07. - 19.07.2018

1.390,- €

AWW17

19.07. - 26.07.2018

1.390,- €

AWW18

26.07. - 02.08.2018

1.390,- €

AWW19

02.08. - 09.08.2018

1.390,- €

AWW20

09.08. - 16.08.2018

1.390,- €

AWW21

16.08. - 23.08.2018

1.390,- €

AWW22

23.08. - 30.08.2018

1.390,- €

AWW23

30.08. - 06.09.2018

1.390,- €

AWW24

06.09. - 13.09.2018

1.390,- €

AWW25

16.09. - 23.09.2018

1.390,- €

AWW26

07.10. - 14.10.2018

1.250,- €

AWW27

14.10. - 21.10.2018

1.250,- €

AWW28

21.10. - 28.10.2018

1.250,- €

AWW29

28.10. - 04.11.2018

1.250,- €


alle Preise pro Person im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag:

AWW1-6: 210,- €
AWW7-8: 290,- €
AWW9-13: 240,- €
AWW14-25: 290,- €
AWW26-29: 240,- €

In Zusammenarbeit mit Kooperationspartner

Buchung

Sie können diese Reise über unser Buchungsformular buchen.

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Reise haben, dann kontaktieren Sie uns bitte über unser Anfrageformular.




An- & Abreise


Flüge ab / bis Frankfurt inklusive
Hamburg, München, Hannover, Berlin, Düsseldorf, Zürich und Wien auf Anfrage


Bahnanreise zum Flughafen - RIT

Bis 350 km: 75,- € hin & zurück / 37,- € einfach (2.Kl.). ,
ab 351 km: 115,- € hin & zurück / 57,50 € einfach (2. Kl.)

Sammeltransfer

Flughafentransfers auf Sao Miguel an die Gruppenflüge angepasst